< zurück zur Job-Übersicht
26.11.2021 | Universität Kassel | Kassel
Ingenieur:in Elektrotechnik (m/w/d)

Die Universität Kassel ist eine dynamische Universität mit rund 25.000 Studierenden in der Mitte Deutschlands. Sie hat ein außergewöhnlich breites Profil mit den Kompetenzfeldern Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft. Die Universität verfügt derzeit über 110 Gebäude mit einer Gesamtfläche von ca. 350.000 qm, die auf acht Hochschulstandorte verteilt sind.

In der Zentralen Universitätsverwaltung – Abteilung Bau, Technik und Liegenschaften – ist baldmöglichst folgende Stelle zu besetzen:

Ingenieur:in Elektrotechnik (m/w/d), EG 12 TV-H, unbefristet, Vollzeit
(derzeit 40 Wochenstunden)

Bewerbungsfrist:           25.12.2021
Einstellungsbeginn:      baldmöglichst
Kennziffer:                      34590


Aufgaben
  • Verantwortung für die strategische Gebäudeinstandhaltung der Elektrischen Gewerke, Beurteilung des Sanierungsbedarfs sowie der Notwendigkeit von technischen Umbauten z.B. bei neu zu besetzenden Professuren in den Elektrischen Gewerken (Stark- und Schwachstromtechnik einschl. Sicherheits-, Kommunikations- und Lichttechnik sowie Fördertechnik)
  • Planung, Ausschreibung, Kostenberechnung, Vergabe und Bauleitung der Elektro-Gewerke für Sanierungs-, Neu- und Umbauprojekte in den Gebäuden aller Standorte
  • neben der eigenen Bearbeitung von Projekten, die Sie in Zusammenarbeit mit unseren Architekten ausführen, sind Sie für die Betreuung und Koordination der unterstützenden Ingenieurbüros der Elektrotechnik sowie verschiedener Projektbeteiligter verantwortlich

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (Bachelor/FH oder Diplom I)
  • Berufserfahrung in der Gebäudesanierung und Instandhaltung sowie der Projektkoordination
  • Qualitäts-, Termin- und Kostenkontrolle als selbstverständliche Inhalte der bisherigen Tätigkeit
  • AVA-Kenntnisse, idealerweise in dem Programm California

Persönliches Anforderungsprofil:

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit
  • Selbstständige und zielorientierte Projektbearbeitung
  • Sicherheit im Auftreten und Umgang mit Personen unterschiedlicher Arbeitsebenen

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen in der Anwendung von SAP
  • Gute CAD-Kenntnisse, idealerweise in den Programmen Autocad und Treesoft
  • Kenntnisse eines Hochschulbetriebes sowie Erfahrungen im Facility-Management

Wir bieten

Als Beschäftigte:r der Universität Kassel

  • eröffnet sich Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im Rahmen einer modernen und aufstrebenden Universität,
  • werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams mit guter und kollegialer Arbeitsatmosphäre,
  • besteht für Sie die Möglichkeit, an fachlichen und überfachlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen,
  • befindet sich Ihr Arbeitsplatz in zentraler Lage in der Stadt Kassel (bei einem Einsatz am Standort Holländischer Platz bzw. Wilhelmshöher Allee) mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der derzeit für Sie kostenlos nutzbar ist.

Profitieren Sie darüber hinaus von den vielfältigen Vorteilen eines Beschäftigungsverhältnisses im öffentlichen Dienst, wie u. a.:

  • einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL),
  • einem optionalen Kinderzuschlag gem. TV-Hessen, einer familienfreundlichen Hochschule (u. a. Kinderbetreuung für Notfälle),
  • einer Jahressonderzahlung im Monat November,
  • einem Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen,
  • einer Förderung des ehrenamtlichen Engagements,
  • einer kostengünstigen Teilnahme am Hochschulsport und am vollständigen Fitnessangebot im Rahmen von Unifit sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung.
Senden Merken