< zurück zur Job-Übersicht
20.08.2021 | G. Siempelkamp GmbH & Co. KG | Krefeld
Senior Manager Strategic Sourcing & Supply Chain Management

Excellence in Global Value Chains

Herausforderungen und Karrierechancen für erfahrene Professionals und talentierte Potentialträger

Senior Manager
Strategic Sourcing & Supply Chain Management

Globaler Konzernverbund

Gesamtleistung 700 Mio. €; Einkaufsvolumen 350 Mio. €

Die Siempelkamp Gruppe hat sich durch innovative Technologien, nachhaltige Verfahren und kundenorientierte Systemlösungen in den Geschäftsfeldern Maschinen- und Anlagenbau,  Guss- und Nukleartechnik sowie Service zum Weltmarktführer entwickelt. Rund 3000 Mitarbeiter an globalen Standorten in mehr als 20 Tochterfirmen sind Teil einer fast 140-jährigen Unternehmens- und Erfolgsgeschichte.

Als global agierender Unternehmensgruppe verbinden wir die Strukturen und Leistungsmerkmale eines internationalen Konzerns mit den gelebten Werten eines wirtschaftlich gesunden und unabhängigen Familienunternehmens. Nachhaltiger Unternehmenserfolg, kurze Entscheidungswege und Hands-on-Mentalität prägen unseren Führungsstil und unsere Unternehmenskultur.

Die G. Siempelkamp GmbH & Co. KG koordiniert als Holdinggesellschaft die Gesamtstrategie der Unternehmensgruppe und übernimmt die Federführung bei der Entwicklung des konzernübergreifenden, globalen Value Chain Managements aller Tochtergesellschaften.

Unser Excellence-Ansatz geht weit über das klassische Management von Einkauf & Supply Chain hinaus. Im Mittelpunkt dieses Prozesses steht die strategische Neuausrichtung des Einkaufs zum Global Value Chain Management und die Transformation globaler Wertschöpfungsketten in Quellen von  Wettbewerbsvorteilen, Wachstum, Innovation, Performance- und EBIT-Steigerungen.

Der Fokus richtet sich auf die Realisierung von herausragenden Beiträgen zum Unternehmenserfolg durch die Gestaltung eines exzellenten strategischen Managements aller Warengruppen der Unternehmensgruppe und die Weiterentwicklung der operativen Leistungsfähigkeit der Einkaufsfunktion.

In diesem Zusammenhang suchen wir zum nächstmöglichen Termin qualifizierte und engagierte Persönlichkeiten, die als Senior Manager „Strategic Sourcing & Supply Chain Management“ maßgeblich an diesem Prozess mitwirken und strategische Projekte entlang der lieferantenseitigen Wertschöpfungskette zum erfolgreichen Abschluss führen.

Aufgabenspektrum:

  • Leitung komplexer, interdisziplinärer Value Chain Management Projekte in den Konzerngesellschaften an den Standorten in Deutschland, Europa und Asien
  • Mitarbeit beim Aufbau eines ganzheitlichen Global Value Chain Managements und Entwicklung/Implementierung von globalen und regionalen Strategien
  • Strategische Verantwortung für ein Einkaufsvolumen von ca. 40 bis 80 Mio. € für die zugeordneten Warengruppen
  • Identifizierung und Realisierung von Kostensenkungspotentialen entlang der Wertschöpfungskette bei gleichzeitiger Verbesserung der Leistungsparameter Qualität, Lieferzeit und Versorgungssicherheit
  • Entwicklung von strategischen Allianzen und Abschluss von Rahmenverträgen in Zusammenarbeit mit den operativen Gesellschaften
  • Strategisches Lieferantenmanagement und Zusammenarbeit mit dem operativem/taktischen Einkauf zur Verbesserung der Performance der Lieferanten
  • Entwicklung und Optimierung von weltweit einheitlichen Einkaufssystemen, Standards und Prozessen
  • Benchmarking und Etablierung von Best-Practices im Konzernverbund
  • Unterstützung des operativen/taktischen Einkaufs der Tochtergesellschaften bei gesellschaftsspezifischen Strategien und komplexen Themen des Vertrags- und Claim-Managements

Anforderungsprofil:

Wir wenden uns an erfahrene Professionals als auch an talentierte Potenzialträger, die eine hohe Begeisterung und Leidenschaft für die Themen Strategic Sourcing & Supply Chain Management mitbringen.

In Ihrem Verständnis ist Global Value Chain Management nicht der Kampf um Preiszugeständnisse der Lieferanten, sondern die systematische, strukturierte und konsequente Erschließung und Ausschöpfung der Potenziale in der gesamten Wertschöpfungskette.

Sie verstehen sich als Initiator und treibende Kraft hinter allen Optimierungsaktivitäten in der einkaufsseitigen Wertschöpfungskette und leben Global Value Chain Management als cross-funktionale und unternehmens-übergreifende Teamarbeit, um gemeinsam bahnbrechende Lösungen zu entwickeln und herausragende Ergebnisse zu generieren.

Besonders interessieren uns aktive, dynamische Persönlichkeiten, die bereit sind, schnell Eigenverantwortung zu übernehmen und dieses durch ihren bisherigen Werdegang bereits unter Beweis gestellt haben.

Darüber hinaus zeichnen Sie sich idealerweise durch folgendes Profil aus:

  • Abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Ingenieurwesen mit starkem Fokus auf die Themen: Internationales Einkaufsmanagement, Procurement, Strategic Sourcing und Supply Chain Management
  • Fundierte Kenntnisse in den oben genannten Aufgabenbereichen, erworben vorzugsweise in internationalen Unternehmen mit komplexen und technisch anspruchsvollen Prozessen
  • Erfahrung in der Leitung komplexer und erfolgskritischer Projekte mit globaler Reichweite (Value Engineering, Design to Cost, Make or Buy, Low Cost Country Sourcing, Supplier Development, etc.)
  • Unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit ausgeprägten Führungs- und Methodenkompetenzen (Change Management, Projektmanagement, Konfliktmanagement, Moderations- und Präsentationstechniken)
  • Ausgesprochen analytische, konzeptionelle und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Ergebnisorientierung, Kostenbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit
  • Solide Kenntnisse im internationalen Vertragsrecht und Claim Management
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit auf allen Ebenen
  • Englisch verhandlungssicher, weitere Fremdsprachen von Vorteil

Wir bieten

In der Funktion als Senior Manager erwarten Sie interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und großem Ergebniseinfluss mit direkter Berichtslinie an den Chief Procurement Officer. Perspektivisch sind die Funktionen als Karrieresprungbrett für weitergehende Führungsaufgaben im Konzern ausgelegt.

Weitere Informationen

Wenn Sie etwas bewegen wollen und darauf brennen, die Zukunft einer international agierenden Unternehmensgruppe mit innovativen und wegweisenden Lösungen entscheidend mitzugestalten, dann überzeugen Sie uns jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung.

Kontaktdaten
G. Siempelkamp GmbH & Co. KG
Siempelkampstrasse 75
47803 Krefeld
Senden Merken