< zurück zur Job-Übersicht
07.10.2019 | BELFOR Deutschland GmbH | Duisburg
Polier/Maurer/Zimmerer/Objektleiter in der Einsatzleitung* (m/w/d)

BELFOR Deutschland GmbH -- Maurer / Zimmerer / Objektleiter (m/w/d) in der Einsatzleitung

 
Bild

Jetzt als Polier/Maurer/Zimmerer/Objektleiter
in der Einsatzleitung* (m/w/d) bewerben!

Start ab sofort Vertragsart Vollzeit Einsatzort Köln

ZEIGEN SIE EINSATZ

BELFOR ist weltweiter Leader in Sachen Scha­den­sanierung – wir stehen allein in Deutsch­land mit mehr als 860 Mitarbeitern an über 30 Standorten parat und expandieren stetig. Bei Brand- und Wasserschäden sind kühle Köpfe gefragt, die klug koordinieren. Sie sind ein Macher? Werden auch Sie ein Wiedergutmacher!

BAUPROFIS BEVORZUGT

Einsatzleiter ist kein Ausbildungsberuf. Wir suchen erfahrene Handwerker mit Gesellenbrief, Polier- oder Meisterausbildung – egal, ob Sie Maurer, Zimmerer, Gas-/Wasserinstallateur oder einen verwandten Beruf gelernt haben. Füh­rungs­wille und Führerschein sind aber Pflicht.

ALLES IM BLICK

Als Einsatzleiter überwachen Sie unter anderem die Abwicklung der Schäden, kalkulieren Ange­bote, organisieren die Baustellen­be­lieferung, koordinieren Nachunternehmer und schreiben Rapporte. Sie arbeiten mit einem interkulturellen Team. Das ist genauso herausfordernd wie bereichernd.

KARRIERE MACHEN

Bei BELFOR steht niemand still, wir bieten abwechslungsreiche Jobs, beste Perspektiven und individuelle Personalentwicklung. Profitieren Sie dank unseres Haustarifvertrages mit der IG BAU von attraktiver Bezahlung, Gewinnbetei­ligung und besten Sozialleistungen – in einem gesunden, krisenfesten Unternehmen.

NEUGIERIG?

Dann bewerben Sie sich jetzt beim Arbeit­geber Nr. 1. Bitte nennen Sie in Ihren Unter­lagen Stellen­be­zeichnung, Arbeits­ort, Ge­halts­wunsch und den nächst­möglichen Eintritts­termin.
Jetzt bewerben!

Erfahren Sie mehr:
www.belfor.com/de/karriere

BELFOR Deutschland GmbH
Personalabteilung
Keniastraße 24
47269 Duisburg
E: bewerbung@de.belfor.com

* Soweit in dieser Stellenausschreibung nur die männliche und/oder weibliche Form verwendet wird, sind damit – im Interesse der besseren Lesbarkeit – alle Geschlechter gemeint.

 

Senden Merken