< zurück zur Job-Übersicht
11.12.2018 | SAXONIA Technical Materials GmbH | Hanau
Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

 


Die SAXONIA Technical Materials GmbH mit Sitz in Hanau ist mit ca. 250 Mitarbeitern ein führender internationaler Anbieter von Kontaktwerkstoffen und Hartloten für anspruchs­volle industrieelle Anwendungen.
Zum Produktport­folio von TM gehören Kontakt­werkstoffe für schalt­technische An­wendungen, Sicherungs­materialien und Spezial­produkte für die Energieerzeugung sowie Lote, Lot­pasten und Fluss­mittel. Wir sind Partner und Lieferant der Beleuchtungs­industrie, der Elektronikbranche und der Kraftfahrzeugtechnik. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)



IHRE AUFGABEN

Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen Aspekte zur Arbeitssicherheit sowie zum Umwelt- und Gesundheitsschutz in unserer Produktion, unseren Laboren und im administrativen Bereich (basierend auf den Anforderungen des § 6 ASiG)

  • Beratung von Vorgesetzten und Mitarbeitern bei allen Fragen zum Arbeits- und Gesundheitschutz 
  • Beratung der verantwortlichen Personen bei der Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen sowie sozialen und sanitären Einrichtungen  
  • Beratung von Vorgesetzten und Mitarbeitern bei der Gestaltung / Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln sowie der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen (z. B. Inbetriebnahme neuer Fertigungsanlagen, Werkzeuge) 
  • Federführende Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen, Dokumentation der Untersuchungsergebnisse, Vorschlagen und Erarbeitung von Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen 
  • Beratung der Verantwortlichen hinsichtlich des Tragens der persönlichen Arbeitsschutzausrüstung (PSA) in den jeweiligen Verantwortungsbereichen und Kontrolle ihrer angeordneten Verwendung 
  • Beratung / Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Explosionsschutzdokumenten 
  • Integration von neuen Vorbeuge- und Schutzmaßnahmen / -initiativen
  • Betreuung / Fortbildung der Sicherheitsbeauftragten und fachliche Unterstützung bei der Schulung von Betriebspersonal
  • Konzeption und Leitung von Schulungsveranstaltungen (z. B. Kranführer, Flurförderfahrzeuge, Hubarbeitsbühnen, Fremdfirmen, Gefahrstoffe, GHS Explosionsschutz, Räumungsbeauftragte, etc.)
  • Organisation und Durchführung von Arbeitsplatzmessungen, Bewertung der Ergebnisse sowie Vorschlagen von Abhilfemaßnahmen, sofern erforderlich 
  • Organisation und Absicherung der gesetzlichen Vorgaben des Arbeitsschutz-Ausschuss (ASA)
  • Koordination und Führung von Arbeitssicherheitsthemen und -aktivitäten / Aufgaben zur Erhaltung und Verbesserung der Sicherheitskultur


IHR PROFIL

  • abgeschlossenes technisches / naturwissenschaftliches Studium oder alternativ abgeschlossene technische / naturwissenschaftliche Berufsausbildung sowie Weiterbildung zum Techniker (gesetzliche Anforderung siehe auch § 7 ASiG) sowie abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit 
  • Mehrere Jahre Erfahrung als Sicherheitsfachkraft 
  • Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, Analysefähigkeit, Flexibilität
  • Angemessene Durchsetzungsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeit bzgl. unterschiedlichen Partnern wie Betriebsleitung, Betriebsrat, Mitarbeiter, Behörden 
  • sehr gute Office-Kenntnisse
  • bereits vorhandene Ausbildung oder Interesse zur Weiterbildung wünschenswert: 
    RöV § 18a Erforderliche Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz (nach RöV §18a) (Anerkannte Fachkunde durch zuständige Behörde) 
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich Explosionsschutz und Brandschutz  


Sie identifizieren sich mit dem Thema Prävention, sind Vorbild und die Sicherheit Ihrer Mitmenschen hat für Sie oberste Priorität.


UNSER ANGEBOT

  • Sie erwartet ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Sie erwartet eine flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen
  • Sie erwartet ein überdurchschnittliches leistungsorientiertes Vergütungssystem

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an

karriere@saxonia-tm.de

SAXONIA Technical Materials GmbH
Human Resources • Franziska Fries
Rodenbacher Chaussee 4 • 63457 Hanau
www.saxonia-tm.de

Bewerbung per E-Mail an: karriere@saxonia-tm.de
Senden Merken