< zurück zur Job-Übersicht
15.11.2018 | Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH | Eschborn
(Junior)-Projektmanager (m/w/d) für den Bau eines akademischen Lehrgebäudes

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

 

Wir suchen für den Standort Tunis/Tunesien eine/n

 

(Junior)-Projektmanager (m/w/d) für den Bau eines akademischen Lehrgebäudes

 

Tätigkeitsbereich

Bauen in der internationalen Zusammenarbeit findet in einem spannenden kulturellen und politischen Umfeld statt, das Chancen und Herausforderungen bereithält. Die Gruppe Bauen in der Internationale Zusammenarbeit (IZ) unterstützt weltweit Vorhaben der GIZ bei der Konzipierung, Planung und Durchführung unterschiedlichster Baumaßnahmen im Auftrag von deutschen Bundesministerien und anderen Gebern. Neben dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) engagieren sich auch andere Bundesministerien wie das Auswärtige Amt, das BMI (Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat), das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und das Bundesministerium der Verteidigung, darin, staatliche Einrichtungen des tunesischen Sicherheitssektors zu unterstützen und damit zur Stabilität im Land beizutragen. Die GIZ wurde in diesem Zusammenhang in Zusammenarbeit mit dem tunesischen Partner mit dem Management von Planung und Neubau eines akademischen Lehrgebäudes für Sicherheitspersonal im Großraum Tunis / Tunesien beauftragt.

 

Ihre Aufgaben

  • Vertretung des für die Umsetzung der Baumaßnahme verantwortlichen Ingenieurs/in
  • Koordination der lokalen Bauüberwachung bis zur Abnahme, der Übergabe der Bauleistung an die Nutzer und der Schlussdokumentation
  • Unterstützung der/des Auftragsverantwortlichen in allen baufachlichen das Projekt betreffenden Fragen
  • Monitoring und Qualitätskontrolle der Bauausführung sowie bei der Abnahme und Abrechnung der Baumaßnahme
  • Konzeptionierung, Planung und Steuerung von Capacity Development Maßnahmen, die die Baumaßnahmen begleiten
  • Regelmäßiger Berichterstattung an die/den Auftragsverantwortliche/n sowie Unterstützung bei der Berichterstattung gegenüber dem Auftraggeber
  • Sicherstellung der Einhaltung GIZ-interner Verfahren im Planungs- und Bauablauf, insbesondere Erstellung prüffähiger Unterlagen im Rahmen der Freigabeverfahren in enger Abstimmung mit der dafür verantwortlichen Gruppe Bauen in der IZ
  • Durchführung von Budgetplanung und –kontrolle

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur oder Bauingenieurwesen (Diplom oder Master) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Steuerung und Durchführung von Bau- und Infrastrukturmaßnahmen (Bauüberwachung) – idealerweise im internationalen Kontext bzw. in Partnerländern der Entwicklungszusammenarbeit
  • Kenntnisse der GIZ Instrumente sowie der Prozesse, Regeln und Verfahren der GIZ sind wünschenswert
  • Nachweisbarer Arbeitsaufenthalt im Ausland ist wünschenswert
  • Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Konfliktfähigkeit und eine proaktive Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Französischkenntnisse

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 12.12.2018.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=40584

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1532V247.

Senden Merken