Entwicklungsingenieur (m/w) Fahrdynamiksimulation zur Steuergeräteabsicherung

5 Verbleibende Tage

Stellenanbieter
Confidential
Ort
Ingolstadt
Veröffentlicht
Samstag, 22. April 2017
Ablaufdatum
Mittwoch, 27. September 2017
Sektor
Industrie
Ihre Aufgaben

  • Applikation von Reglerparametern und Darstellung der Auswirkungen auf das Fahrverhalten anhand von Simulationsergebnissen

  • Absicherung von Reglersoftware

  • Entwicklung von Methoden zur Prüfung vernetzter Fahrdynamikfunktionen

  • Inbetriebnahme von HiL-Prüfständen

  • Integration von Steuergeräten in die HiL-Umgebung zur Prüfung von vernetzten Funktionen

  • Definition von Anforderungen an das Simulationsmodell, die sich im Rahmen der Konzept- und Serienentwicklung ergeben

  • Abstimmung mit der Simulationsmodellentwicklung zur Anpassung und Erweiterung des virtuellen Fahrzeugs


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium

  • Kenntnisse der gängigen Simulationstools

  • Praktische Erfahrungen im Bereich von Bremssystemen, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugregelung und Buskommunikation