Entwicklungsingenieur (m/w) für Fahrdynamikregelsysteme

Stellenanbieter
Confidential
Ort
Ingolstadt
Veröffentlicht
Samstag, 22. April 2017
Ablaufdatum
Mittwoch, 30. August 2017
Sektor
Industrie

Die Fahrdynamik gehört zu den großen Entwicklungsbereichen in der Automobiltechnik, welche den Fahrspaß im hohen Maße erlebbar macht.

Ihre Aufgabe umfasst die Entwicklung der für die Fahrdynamik relevanten Funktionen. Sie befassen sich mit regelungstechnischen Entwürfen und innovativen Funktionen der Fahrdynamikregelung. Der Umfang der Funktionsentwicklung umfasst dabei die Analyse der Anforderungen und die Entwicklung neuer Konzepte in einem stark vernetzten Systemverbund. Mit Hilfe des Softwaretools Matlab/Simulink entwickeln Sie die Steuerungs-, Regelungs-, Überwachungsfunktionen und sichern Ihre Ergebnisse in Entwicklungsfahrzeugen ab.

Ihr Profil

Grundlage für diese Tätigkeit bildet Ihr abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Regelungstechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik mit Schwerpunkt Regelungstechnik. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung als Ingenieur in der Fahrdynamik- bzw. Regelsystementwicklung sammeln und verfügen über fundierte Kenntnisse in diesem Bereich. Erfahrung mit MATLAB/Simulink ist Voraussetzung.