Engineering Maintenance Manager (m/w)

6 Verbleibende Tage

Stellenanbieter
Confidential
Ort
Ludwigshafen am Rhein
Veröffentlicht
Freitag, 21. April 2017
Ablaufdatum
Montag, 2. Oktober 2017
Sektor
Industrie
Ihre Aufgaben:
  • Leitung der Einheit der vorbeugenden Instandhaltung für nicht sterile Arzneimittel und Fertigarzneimittelherstellung
  • Leitung des Maintenance Excellence Programes
  • Erarbeitung von Fehleranalysen, vermeidenden Maßnahmen und Optimierungspotential von bestehenden Anlagen im Falle von benötigten Instandsetzungen
  • Erhebung und Analyse von anlagenspezifischen Messdaten zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit und Optimierung der bestehenden vorbeugenden Instandhaltung
  • Durchführung von Risikoanalysen zur Erarbeitung von Optimierungspotential von bestehenden Anlagen aufgrund von Produkt- oder Prozessveränderungen, Sicherheits- oder GMP Regelungen.
  • Ausarbeitung von Investitionsbedarf auf Grundlage der strategischen Produktportfolioentwicklung.
  • Etablierung der Betriebsanweisung zum Arbeitsschutz der Anlagen.
  • Erstellung der Arbeitsanweisungen zum GMP gerechten Betrieb.
  • Mitarbeit in globalen Engineering Center of Excellence (CoE) Teams.
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Mechatronik, Verpackungstechnik oder ähnlichem Studiengang
  • Berufserfahrung im Bereich der Herstell- und Verpackungsprozessen von Arzneimitteln wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich Instandhaltungsmanagement und Maintenance Excellence bzw. Total Productive Maintenance -Programmen
  • Erfahrung in Prozessoptimierungsmethodik sowie gute Kenntnisse in Statistik und Kennzahlen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Projektplanungstools, SAP und MS-Office
  • Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Analysefähigkeit und selbständige Arbeitsorganisation
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, großes Organisationstalent

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.