Entwicklungsingenieur (m/w)

Stellenanbieter
Hays Professional Solutions GmbH
Ort
Baden-Württemberg
Veröffentlicht
Sonntag, 19. März 2017
Ablaufdatum
Dienstag, 11. April 2017
Sektor
Industrie
Arbeitsverhältnis
Vollzeit
Hays Engineering ist ein wichtiger Bereich unseres im Specialist Recruitment weltweit führenden Unternehmens. Aktuell sind im deutschsprachigen Raum über Ingenieure und Techniker in Unternehmen aus den zentralen Branchen für uns aktiv. Mit unserer langjährigen Expertise in der Rekrutierung und unserem fundierten technischen Know-how bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven, wenn Sie eine Festanstellung in einem renommierten Unternehmen oder ein spannendes neues Projekt suchen. Für unseren namhaften Kunden im Automobilbereich suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w) zur Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH in Baden-Württemberg Referenznummer: 333116/10 Startdatum: sofort Ihre Aufgaben: Instrumententafeln und/oder Mittelkonsolen sowie deren Einzelkomponenten von der Konzeptphase bis zur Serienreife entwickeln Konstruktive Absicherung und Umsetzung von internen Design-Lösungen unter Beachtung der wesentlichen Projektziele Hauseigene und gesetzliche Anforderungen beachten Komponentenlastenhefte und technische Anfrageunterlagen erstellen Steuerung und Unterstützung von Lieferanten bei Bauteilentwicklungsumfängen Steuerung und Überwachung von Freigabeprozessen wie technische Bauteilfreigabe, dokumentatorische Freigabe der Stückliste, entwicklungsseitige Bemusterungsfreigabe Steuerung des Änderungsmanagements wie Identifikation und Bewertung von Optimierungspotenzialen, systemseitige Bearbeitung von Änderungsvorhaben, Begleitung der konstruktiven Umsetzung beim Lieferanten Technische Bauteilverantwortung im Rahmen der Kompetenzteamarbeit repräsentieren Ihre Qualifikationen: Diplomingenieur Fahrzeugtechnik/Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung mit fundierter Erfahrung in der Entwicklung von Instrumententafel und/oder Mittelkonsolen Kenntnisse in weltweiten gesetzlichen Anforderungen an diese Konstruktionsumfänge Kenntnisse in üblichen betrieblichen Abläufen und Prozessen in Entwicklungsbereichen der Automobilindustrie bzw. von Zulieferern Erfahrung in Aufgaben und Pflichten des Entwicklers, in Projektabläufen und im Steuern von Lieferanten und Entwicklungspartnern Erfahrung im Bereich Kunststoff- und Werkzeugtechnik sowie fundierte CAD-Kenntnisse, vorzugsweise mit dem System NX Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Motivation Ihre Vorteile: Vergütung nach einem der attraktivsten Tarifverträge der Branche (iGZ) Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen Großzügiges Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zur Auszahlung ab einer gewissen Stundenanzahl Bezuschussung einer Direktversicherung (als betriebliche Altersvorsorge) Professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit Jährliche Mitarbeiterveranstaltungen Hier bewerben Drucken