Entwicklungsingenieur (m/w) für die virtuelle Probefahrt

Stellenanbieter
Confidential
Ort
Wolfsburg
Veröffentlicht
Samstag, 11. März 2017
Ablaufdatum
Freitag, 6. Oktober 2017
Sektor
Industrie
Ihr Arbeitsgebiet

In einem Team von Experten entwickeln Sie innovative Testsysteme für Fahrerassistenzsysteme von morgen. Sie nutzen modernste Simulationstechnologien und sorgen dafür, dass die Fahrzeuge in allen Situationen sicher agieren.

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für die Entwicklung von innovativen Testsystemen für Fahrerassistenzsysteme in allen Entwicklungsstufen (Forschung, Vor- und Serienentwicklung)
  • Entwicklung von Simulationstechnologien für virtuelle Probefahrten für Assistenzsysteme (z.B. Spurhalteassistent, automatischer Parkassistent und Notbremsassistent) sowie für die Absicherung autonomer Fahrfunktionen
  • Entwicklung von Simulationskomponenten für Closed-Loop Tests von Fahrerassistenzsytemen in virtuellen Umgebungen
  • Erstellung von Spezifikationen und Dokumentation
  • Eigenverantwortliche Abstimmung mit Projektpartnern
Ihre Qualifikationen
  • Erfolgreicher Abschluss eines technisches Studium mit hohen Informatikanteilen
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C++
  • Erfahrungen mit der Simulationsumgebung Virtual Test Drive sind von Vorteil
Erste Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Bereichen sind wünschenswert:
  • Sensorik und Sensordatenverarbeitung für Umfeldwahrnehmung
  • Mobile Robotik
  • Fahrzeugbussysteme
  • Computergrafik und 3D-Grafikbliotheken wie z.B. Open Scene Graph
  • Fahrdynamiksimulation
  • Fahrerassistenzsysteme